Ende-zu-Ende-Verschlüsselung –
Sind WhatsApp Chats wirklich sicher?

Wir alle haben bestimmt schonmal in unseren WhatsApp-Chats die Benachrichtigung bekommen, dass unsere Chats durch die sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen gesichert sind, aber in den meisten Fällen wissen wir gar nicht, was das denn genau ist.

Was das ist und was es uns bringt,
wollen wir Euch jetzt erklären.

Was ist es denn eigentlich?

  • Nachrichten werden nach dem Abschicken verschlüsselt
  • Beim Empfänger dann wieder entschlüsselt
  • Ein Dritter kann NICHT deine Nachrichten sehen

Sender und Empfänger sollten also beide den Schlüssel zum Auf- und Abschließen haben. Das Ganze ist ein Konstrukt, welches wir gar nicht mitbekommen, aber es existiert. Somit wird die Privatsphäre der Chats gewährleistet. Sollte der Schlüssel allerdings von Servern berechnet oder abgeleitet werden, so ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht echt.

Damit Sender und Empfänger denselben Schlüssel besitzen, kann man mit einem QR-Code bei einem persönlichen Treffen, diese austauschen und deine Nachrichten sind von nun an geschützt. Im Normalfall hat jeder Sender einen öffentlichen Schlüssel, mit dem er Nachrichten verschlüsseln, aber nicht entschlüsseln kann.

Das heißt:

  1. Ich schicke dir eine verschlüsselte Nachricht
  2. Du öffnest diese mit einem privaten Schlüssel
  3. Das ist auch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  4. Ich weiß aber nicht, ob du die richtige Person bist
  5. Also könnten Dritte die Nachricht ebenfalls entschlüsseln

Mit dem öffentlichen Schlüssel ist kein Schlüsselaustausch nötig, aber der Sender kann sich nie sicher sein, ob die Nachricht an den Empfänger oder an Dritte geht, die sich als Empfänger ausgeben.

Gründe für eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung:

  • Man sollte die Privatsphäre und Geschäftsgeheimnisse gleichermaßen schützen
  • Leider sind die Akteure vielfältig, die es auf bestimmte Dateien abgesehen haben
  • Meist konzentrieren Sie sich auf die Übertragung der Daten und nicht auf den Chat selber
  • Anbieter von Cloud-Speicher formulieren Ihre AGBs sehr ungenau, um die Nutzer in Scheinsicherheit zu wiegen
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hilft dir genau bei diesem Problem

Lassen Sie sich kostenlos beraten

02241 1276757