Google Chrome markiert alle HTTP Webseiten als unsicher

/Google Chrome markiert alle HTTP Webseiten als unsicher

Google Chrome markiert alle HTTP Webseiten als unsicher

Die Meldung “Google Chrome markiert alle HTTP Webseiten als unsicher” zwingt viele Webseitenbetreiber zum Handeln. Denn Google Chrome macht ab Juli Ernst. Es ist schon lange im Gespräch bei Google das HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) eingesetzt werden soll um die Besucher der Webseite zu schützen. Wie wir schon berichtet haben, ist HTTPS sogar seid 2014 ein Ranking-Faktor bei Google geworden.

So wird es momentan angezeigt:

Darstellung:
Verschlüsselung mit HTTPS

Darstellung:
Verschlüsselung ohne HTTPS

Bisher wurden wie oben dargstellt die sicheren HTTPS Seiten mit einem grünen Schloss und dem Text “Sicher” dargestellt. Bei “nur” HTTP Seiten gibt es ein “i” Symbol.
Jetzt wird Google ab July 2018 die Anzeige jedoch noch verschärfen um eine höhere Abschreckung zu erzielen und die Webmaster zum Handeln zwingen.

Anzeige Status ab Juli 2018:

Ein so deutlicher Hinweis wird natürlich Ihre Kunden erheblich davon abschrecken Ihre Webseite zu besuchen.
Daher besteht dringender Handlungsbedarf! Klar wissen Leute aus der Branche das diese Meldung zwar sehr besorgniserregend aussieht, es aber im Normalfall kein Risiko für Viren oder Malware gibt. Es bedeutet lediglich das Daten, die auf der Webseite angegeben werden, nicht durch ein Protokoll (HTTPS-Protokoll- Hypertext Transfer Protocol Secure) gesichert sind.
Jedoch im  Hinblick auf die Entwicklung der Cyberkriminalität und den andauernden Viren-Attacken:
Wer soll es da Ihren Kunden verdenken, die nicht aus der Branche kommen,  nach so einer Meldung Ihre Seite lieber nicht zu besuchen?

Abschreckung Pur Teil 2:

Noch schwerer wird es Ihren Kunden gemacht die Webseite dann trotz Warnung zu besuchen. Diese erhalten folgende Meldung:

Sie müssen dann unter “Erweitert”, dann unter “erweiterten Informationen” und dann “Webseite fortfahren”
Eine Meldung die dann auch Ihre treuen Stammkunden abschreckt!

Der Erfolg zum Schutz der User Daten gibt Google Recht. 3/4 der Ergebnisse unter den TOP 10 Webseiten der Suchergebnisse sind verschlüsselt. Das sind laut Google 81% aller Webseiten die inzwischen HTTPS einsetzen.

HTTPS auf Ihrer Domain implementieren

Um Ihre Webseite oder Ihren Onlineshop auf HTTPS umzustellen muß:

  • als erstes ein SSL Zertifikat erworben werden. Hier gibt es die verschiedensten Abstufungen zu unterschiedlichsten Preisen. Es sollte genau überlegt werden welche am Besten zu Ihrem Firmenprofil passt.

  • Im 2. Schritt müssen dann alle URLS von Ihrem Webmaster, Programmierer  oder Techniker auf die neue HTTPS Version per 301-Redirect weitergeleitet werden. Mehr Informationen gibt es auch in diesem Google Artikel

Für unsere Kunden setzen wir natürlich auch diese neue Herausforderung um.
Aber auch alle anderen lassen wir nicht im Regen stehen. Fragen Sie einfach nach:

Wir lassen Sie nicht im Stich
2018-07-16T12:24:35+00:00Februar 20th, 2018|Google, SEO / Suchmaschienenoptimierung, Trends|2 Kommentare

2 Comments

  1. santo 24. Februar 2018 um 19:48 Uhr - Antworten

    Thank you so much for your posting. It helps me so much.

  2. miuraminori 27. Februar 2018 um 16:41 Uhr - Antworten

    Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit Ihrer Bestätigung gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Website zustimmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen